Abschlussessen 2009

 
Endlich war es wieder soweit: Am Pfingstsonntag fand unser traditionelles Abschlussessen im Beisein der Angehörigen statt. Erstmals haben wir auch die Helfer unseres Gruftiballs mit Anhang eingeladen. Bei herrlichem Wetter waren unsere Gäste gespannt, was da alles geboten würde.

Als Menü wurde ein 4 Gänger mit einem vorgängigen, reichhaltigen Apero serviert.

  • Apero mit Minicannapés und Gemüsekrapfen, dazu ein Pinot Gris aus der Region Murtensee.
  • Bouillon mit Gemüsestreifen und etwas Cherry
  • Rohschinken-Tartar mit lauwarmen Pilzen auf Blattsalat
  • Filetgulasch Stroganoff, Reis, Bohnen und Rüebli
  • Whiskey-Parfait mit Rahm

Klicke auf ein Bild um dieses zu vergrössern ...

ABS09kueche02.jpg (214325 Byte) ABS09kueche03.jpg (192715 Byte) ABS09kueche04.jpg (189833 Byte) ABS09kueche01.jpg (139579 Byte) ABS09kueche05.jpg (154376 Byte) ABS09kueche06.jpg (172097 Byte)
Ab 08.00 wird gerüstet, gegämpft, Tisch gedeckt und Apero-Häppchen produziert.
ABS09apero02.jpg (235908 Byte) ABS09apero03.jpg (248565 Byte) ABS09apero04.jpg (241095 Byte) ABS09apero05.jpg (197499 Byte) ABS09apero06.jpg (198528 Byte) ABS09apero07.jpg (209673 Byte)
Der Apero ist bereit, die Gäste treffen ein und vergnügen sich an den Köstlichkeiten.
ABS09apero08.jpg (195921 Byte) ABS09apero09.jpg (212129 Byte) ABS09apero10.jpg (243843 Byte) ABS09menu01.jpg (228181 Byte) ABS09menu02.jpg (169805 Byte) ABS09menu03.jpg (154331 Byte)
Nun sind fast alle da. In der Küche geht es heiss zu und her.
ABS09menu04.jpg (163621 Byte) ABS09essen01.jpg (181224 Byte) ABS09essen02.jpg (162728 Byte) ABS09essen03.jpg (188155 Byte) ABS09essen04.jpg (193860 Byte) ABS09essen05.jpg (173690 Byte)
Nach 3 Stunden tafeln ist jede und jeder satt.
ABS09hofsaenger01.jpg (153593 Byte) ABS09hofsaenger03.jpg (160719 Byte) ABS09hofsaenger04.jpg (158535 Byte) ABS09hofsaenger05.jpg (126947 Byte) ABS09hofsaenger07.jpg (179058 Byte) ABS09hofsaenger06.jpg (136851 Byte)
Das neue Tenü des Kochclubs? - Nein, die Trienger Hofsänger sind zu Besuch und verzaubern mit Ihren Melodien aus den 20er bis 40er Jahren und viel Humor (siehe 4. Bild der gurgelnden Johanna) jung und alt. Die kleine Adrienne übernahm sofort das Zepter und dirigierte die Sänger. Die Hofsänger erkannten ihr Talent sofort und nahmen sie ins Ensemble auf. Herzlichen Dank für den Einsatz.
ABS09hofsaenger02.jpg (143253 Byte) ABS09hofsaenger08.jpg (167546 Byte) ABS09gaeste13.jpg (154876 Byte) ABS09gaeste02.jpg (181194 Byte) ABS09gaeste07.jpg (197959 Byte) ABS09gaeste12.jpg (190655 Byte)
Unsere Gäste geniessen den Tag und vergnügen sich drinnen und draussen.
ABS09gaeste01.jpg (232710 Byte) ABS09gaeste04.jpg (168665 Byte) ABS09gaeste09.jpg (174986 Byte) ABS09gaeste05.jpg (149270 Byte) ABS09gaeste14.jpg (177936 Byte) ABS09gaeste06.jpg (275259 Byte)
Ich hab Dich ja so lieb. Zwei Schleckmäuler. Ein Augenaufschlag sagt mehr als tausend Worte. Wichtig: Nach dem Genuss von Süssig- keiten, immer die Zähne putzen! Alles hat geklappt. Röbi kann sich entspannen. Haben wir nicht ein schönes Auto?
ABS09hamburger012.jpg (127880 Byte) ABS09hamburger011.jpg (162764 Byte) ABS09hamburger02.jpg (204061 Byte) ABS09aufbruch01.jpg (189052 Byte) ABS09aufbruch02.jpg (184809 Byte) ABS09aufbruch04.jpg (245533 Byte)
Am Abend gibt es die traditionellen Hamburger von Werners Grill. Onkel Werner erklärts: Auch beim Hamburger essen immer gerade sitzen. Die Sonne steht schon tief. Nun wird der Festplatz wieder geräumt. Andy hat sich den letzten Hamburger ergattert.